Die Macht der Musik – Jan Plewka & Die Schwarz-Rote-Heilsarmee

Die Macht der Musik – Jan Plewka und Die Schwarz-Rote-Heilsarmee


Die Macht der Musik – Jan Plewka und Die Schwarz-Rote-Heilsarmee
Foto: Mathias Bothor


Nach den Erfolgsgeschichten von SOUND of SILENCE und RAUSCH ist DIE MACHT DER MUSIK der neuste musikalische Theaterstreich des Selig-Frontmanns Jan Plewka und des Theaterplayers und Sommerfestival-Hausregisseurs Tom Stromberg auf dem Internationalen Sommerfestival 2016 in Hamburg. Gemeinsam mit seiner Band Die Schwarz-Rote-Heilsarmee begibt sich Jan Plewka diesmal in die Untiefen unsrer aller musikalischen Erinnerungen. Seine Bandkollegen und er spielen die Lieder, die sie ihr Leben lang begleitet haben – und erzählen dazu ihre persönlichen Geschichten.

Gesang: Jan Plewka – Klavier, Saxofon, Querflöte, Blockflöte, Gesang: Lieven Brunckhorst – Gitarre, Klavier, Akkorderon, Cello, Gesang: Leo Schmidthals – Gitarre, Gesang: Marco Schmedtje – Bass, Gesang: Dirk Ritz – Schlagzeug, Bratsche, Gesang: Martin Engelbach – Idee & Inszenierung: Tom Stromberg – Kostüme: Sibylle Wallum


Termine 2018

Mi. 07.02.2018 20:00 Buchholz, Empore